Michael-Gaismair-Str. 5, 6410 Telfs, Austria
+43 650 2000 301

WM Impulse 2018

Evangelistische WM-Impulse wurden über eine Million Mal gesehen

Zum zweiten Mal gelang es Frankreichs Nationalmannschaft den begehrten Weltmeistertitel zu gewinnen. „Les Bleus“ setzten sich am in einem packenden Endspiel im Moskauer Luschniki-Stadion mit 4:2 (2:1) gegen Kroatien durch und nahmen nach 1998 die WM-Trophäe erneut entgegen.

Evangelistische WM-Impulse knacken Millionenmarke

Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2018 (14.06.-15.07.2018) in Russland veröffentlichte Glaubensimpulse täglich ein Zitat eines christlichen Fußballspielers damit sportbegeisterte Menschen Gott begegnen und Er ihnen Hoffnung schenkt. Mehr als eine Million Impressionen zählte die Initiative in den sozialen Medien, wie Facebook, Instagram, Pinterest, WhatsApp, Insta, Pinterest oder Twitter.

„In einer Umfrage zeigten sich 86 Prozent der Community von Glaubensimpulse überzeugt, dass die WM-Impulse zeitgemäße Möglichkeit sind um unsere Generation mit der besten Botschaft der Welt zu erreichen“, so IM-Gründer Sven Kühne.

Zu den Zitaten der gläubigen Fußballprofis zählen u.a. Wayne Mark Rooney, Yohan Cabaye, Zé Roberto, Cacau, David Olatukunbo Alaba, Raheem Shaquille Sterling, Mateo Kovacic, Daniel Andre Sturridge, Javier Hernández Balcázar, Cha Du-Ri, Christian Benteke, Yvon Landry Mvogo Nganoma, Breel Donald Embolo, David Luiz Moreira Marinho, Marcos Antonio Senna da Silva, Jakub Blaszczykowski, Mario Götze, Park Chu-Young, Edinson Roberto Cavani Gómez, Radamel Falcao García Zárate, Jérôme Agyenim Boateng, Anthony „Tony“ Ujah, Robert Lewandowski, Romelu Lukaku, Roman Bürki, Victor Moses und Neymar da Silva Santos Júnior.

Herausgeber von Glaubensimpulse ist der konfessionsunabhängige christliche Mediendienst IM (Impuls Medien) mit Standorten in Deutschland und Österreich. Die Gründung von IM Schweiz ist in der zweiten Jahreshälfte 2018 geplant. Rund 35 Christen engagieren sich auf der Glaubensgrundlage der Evangelischen Allianz, damit jeden Tag möglichst viele Menschen Gott begegnen und Er unserer Generation Hoffnung schenkt. Neben dem Ausbau der Medienangebote und Partnerschaften fördern und stärken wir die crossmediale Medienkompetenz christlicher Kirchengemeinden, Organisationen und Initiativen.